Niederländischer Streckenabschnitt

  Überblick   Sehenswürdigkeiten & Abstecher   Streckendetails & -optimierung  

Die Streckenoptimierung stellt sich im niederländischen Abschnitt gänzlich anders dar als in den deutschen Abschnitten: Bei dem sehr engmaschigen und gut ausgebauten niederländischen Radwegenetz stellt sich nur die Frage, ob hier und da ein Routenverlauf eine Masche weiter nördlich oder südlich vielleicht landschaftlich noch ein bisschen schöner ist oder noch eine Sehenswürdigkeit mehr direkt in die Route integriert. Besonders bei den Durchquerungen der größeren Städte gibt es aus dem Erfahrungsschatz einheimischer RadlerInnen sicherlich noch einige vorteilhafte Alternativen zum bisher geplanten Streckenverlauf.

Streckenoptimierung im niederländischen Abschnitt bedeutet also Optimierung auf hohem Niveau. Wir dürfen gespannt sein auf die Vorschläge, die dazu kommen und dann hier veröffentlicht werden.

Schnellnavigation "Streckendetails & -optimierung" >  westfälischer Abschnitt >>  ostfälischer Abschnitt >>>  märkischer Abschnitt